Sie sind hier: Startseite » Über uns » Chronik » Die Chronik der JSG Künzell

Die Chronik der JSG Künzell

  • Gemeinsam Fußball spielen!
  • Gemeinsam sind wir stark!
  • Unser Ziel!

Willkommen bei der Jugendspielgemeinschaft Gemeinde Künzell 2009/15 (JSG Künzell) - die Spielgemeinschaft der Jugenden des TSV Künzell, des TSV Bachrain und der JSG Dipperz/Dirlos.

Kinder und Jugendliche im Alter von vier bis neunzehn Jahren spielen bei uns in verschiedenen Mannschaften um Punkte, Titel und natürlich aus Spaß am Fußball. Die Trainer, Betreuer und sonstigen Vereinsmitarbeiter der JSG Künzell versuchen dabei, die Freude am Fußball in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit zu stellen und auch den FAIRPLAY-Gedanken den Heranwachsenden zu vermitteln. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an den Aktivitäten der JSG Künzell haben. Schauen Sie sich auf unserer Website um und sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an unsere › Ansprechpartner. Vielen Dank!

Bereits in der Saison 2009/10 fand die JSG Künzell ihren Ursprung, beide Vereine kooperierten im Bereich der D- bis B-Junioren bzw. spielten mit einem Zweitspielrecht in den Mannschaften (A-Junioren) des TSV Künzell mit. Aber auch schon in den 90er Jahren machten bereits beide Vereine in einigen Jahrgängen gemeinsame Sache oder kooperierten mit Dirlos, Dipperz, Pilgerzell sowie Florenberg in vereinzelten Altersklassen als Jugendspielgemeinschaft zusammen. › Siehe hier...

Gemeinsam sind wir stark! Unter diesem Motto wurden die Kräfte zu Beginn der Fußballsaison 2015/16 im Jugend-Fußballbereich gebündelt. Zwei Künzeller Vereine haben sich komplett im Jugendbereich zusammengetan, um den Kindern und Jugendlichen gemeinsam die Möglichkeit zu geben, sich von den G-Junioren bis zu den A-Junioren durchgängig optimal zu entwickeln. Unter einem Dach will die neue JSG Künzell ein konkurrenzfähiges und schlagkräftiges Team bilden. Dazu gehören die Stammvereine des TSV Künzell und des TSV Bachrain. Jüngstes Mitglied ist die JSG Dipperz/Dirlos, die in der Saison 2016/17 im A-Jugendbereich aufgenommen wurde. Heute existiert die JSG Künzell nun schon über 10 Jahre!

Der Name "Künzell" der Jugendspielgemeinschaft kommt von der Namensgebung der Großgemeinde Künzell. Künzell (mit neun Ortsteilen) ist eine Stadtrandgemeinde von Fulda in Osthessen im Landkreis Fulda. Der Kernort Künzell-Bachrain wird in die Wohnbereiche Künzell und Bachrain gegliedert und sind Ortsteile der Gemeinde Künzell.

Unser Ziel ist es Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde (Region) für den Fußballsport zu begeistern. Freude am Fußball und am Sport allgemein zu vermitteln, egal welches Leistungsvermögen vorliegt. Sie sollen zu einem fairen, sozialen und wettbewerbsorientierten Verhalten angeleitet werden. Mit attraktiven Trainings- und Freizeitangeboten sollen die Spielerinnen und Spieler dauerhaft an die JSG Künzell gebunden werden.

Unser Miteinander ist geprägt durch Höflichkeit, Respekt, Freundlichkeit, Rücksichtnahme und Zuverlässigkeit. Teamgeist, Kameradschaft und soziales Verhalten in der Gruppe werden gefördert. Offene und ehrliche Kommunikation innerhalb der JSG Künzell sind Grundvoraussetzung für erfolgreiche Jugendarbeit.

Unser Ziel muss sein, in allen Altersklassen Mannschaften für den Spielbetrieb zu melden, um unseren Kindern und Jugendlichen eine durchgängige Weiterentwicklung im Fußball bieten zu können. Dies benötigt einerseits genügend Spieler, aber auch Trainer und Betreuer, die zur Verfügung stehen.

Durch die Bündelung der Kräfte der Vereine und die gemeinsame Nutzung der Spielstätten, profitieren letztendlich alle von dieser starken Gemeinschaft. Alle interessierten Kinder und Jugendliche sind zum Probetraining oder als Mitglieder herzlich eingeladen! Schauen Sie sich unsere Jugendmannschaften im Detail an: › Hier geht es lang!

Bestehend aus den Jugenden der Vereine

TSV Künzell
TSV Bachrain
JSG Dipperz/Dirlos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren