Sie sind hier: Startseite » Archiv » Saison 2017/18 » Meldungen » Künzeller Soccer-Cup 2017

Künzeller Soccer-Cup 2017

  • Bericht
  • Ergebnisse
  • Veranstaltung
  • Ankündigung

Westring und Rippberg gehören zu den Siegern

14.08.2017 - Beim Künzeller Soccer-Cup wurden am letzten Ferienwochenende auf dem Bachrainer Sportgelände am Geisküppel in acht Fußball-Turnieren die Sieger ermittelt. Bei einigermaßen ruhigem Wetter standen Mannschaften von den Bambini bis hin zu den D-Junioren auf dem Platz. Dazu gab es zwei Einlagespiele der C- und B-Junioren.

Am Samstag machten die D2-Junioren den Anfang. Im letzten Gruppenspiel der Fünfergruppe setzte sich die JSG Westring mit 2:0 gegen die JSG Rhön durch und wurde dadurch Sieger des Turniers. Auf Platz drei folgte die Vertretung des JFV Fulda. Im daran anschließenden Turnier der D-Junioren nahmen die D3 und D4 der JSG Künzell teil. In diesem Turnier blieb es spannend bis zum Schluss, denn vor den letzten beiden Spielen hatte die bis dato führende Mannschaft von der JSG Rippberg fünf Punkte aus drei Spielen und alle anderen vier Mannschaften lagen mit vier Punkten auf den Plätzen zwei bis fünf. Die JSG Rippberg bezwang im vorletzten Spiel die D3 der JSG Künzell mit 1:0 und sicherte sich somit den Turniersieg. HGM Fulda II wiederum bezwang die D4 der JSG Künzell und landete somit auf dem zweiten Platz. Nach dem Einlagespiel der C-Junioren bezwangen die B-Junioren der JSG Künzell im Nachbarschaftsderby die JSG Florenberg mit 8:0. Malte Gensler und Jan Brähler trafen jeweils einmal. Maximilian Schlotzhauer, Leon Maierhof und Leon Wirch waren mit jeweils zwei Toren an dem souveränen Sieg beteiligt.

Am Sonntag standen zunächst die Turniere der F-Junioren auf dem Programm. In dem Turnier der F1 mit sechs Mannschaften setzte sich die Mannschaft von der Britannia aus Eichenzell durch. Mit elf Punkten und einem Torverhältnis von 8:1 waren sie nicht zu schlagen. Platz zwei belegte die heimische Mannschaft der JSG Künzell vor der Mannschaft von Borussia Fulda. Bei den F2-Junioren hatte die Mannschaft der JSG Gläserzell/Maberzell am Ende die Nase vorn. Bei am Ende neun Punkten und 5:4 Toren konnte sie sich im letzten Spiel sogar eine Niederlage erlauben. Auf Platz zwei landete die F2 von Borussia Fulda. Zur Mittagszeit gab es das Turnier der jüngsten Fußballer. Bei den Bambini stach die Mannschaft der SG Bronnzell heraus. Sie gewannen alle Spiele. Platz zwei belegte die Vertretung des FC Britannia Eichenzell und Dritter wurde die Mannschaft vom KSV Niesig. Beim parallel stattfindenden E3-Turnier waren die Fußballer von der JSG Dipperz/Dirlos die Besten. Mit zehn Punkten und 8:0 Toren dominierten sie das Turnier und ließen den Gegnern keine Chance. Die JSG Giebelrain III und die E3 der JSG Künzell folgten auf den Plätzen. Den Abschluss des Künzeller Soccer-Cup bildeten die Turniere der E2 und E1. Das Turnier der E1 gewann die Mannschaft von HGM Fulda durch ein 5:1 im letzten Spiel gegen den Haimbacher SV aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber Borussia Fulda, nachdem die Partie der beiden Mannschaften torlos unentschieden geendet war. Den dritten Platz belegte die JSG Lüdertal. Klarer Sieger des Turniers der E2-Junioren wurde die Mannschaft der SG Sickels. 8:0 Tore und 13 Punkte aus fünf Spielen belegten eindrucksvoll die Dominanz der jungen Kicker. Britannia Eichenzell wurde mit nur einem Punkt weniger Zweiter von der E2 von Borussia Fulda, die am Ende zehn Punkte gesammelt hatte. Die JSG Künzell bedankte sich zum Schluss bei allen teilnehmenden Mannschaften, deren Trainer und Betreuer für das Erscheinen und die ausnahmslos fairen Fußballspiele am Sportplatz in Bachrain. (Quelle: osthessen-zeitung.de + Bildergalerie »)

Gallery on Facebook

Künzeller Soccer-Cup kommt gut an

16.08.2017 - Am letzten Ferienwochenende fand auf dem Bachrainer Sportgelände am Geisküppel der Künzeller Soccer-Cup 2017 statt. Insgesamt wurden acht Turniere von den Bambinis bis hin zu den D–Junioren durchgeführt. Hinzu kamen zwei Einlagespiele der C– und B–Junioren. Dabei konnte sich die JSG Künzell trotz vorheriger Bedenken über einen großen Zuspruch freuen.

Samstags machten die D2–Junioren den Anfang. Im letzten Gruppenspiel der Fünfergruppe setzte sich die JSG WestRing mit einem 2:0 gegen die JSG Rhön durch und wurde dadurch Sieger des Turniers. Auf Platz drei folgte die Vertretung des JFV Fulda. Im anschließenden Turnier der D nahmen die D3 und D4 der JSG Künzell teil. In diesem Turnier blieb es spannend bis zum Schluss, denn vor den letzten beiden Spielen hatte die bis dato führende Mannschaft von der JSG Rippberg fünf Punkte aus drei Spielen und alle anderen vier Mannschaften lagen mit vier Punkten auf den Plätzen zwei bis fünf. Die JSG Rippberg bezwang im vorletzten Spiel die D3 der JSG Künzell mit 1:0 und sicherte sich somit den Turniersieg. HGM Fulda II wiederum bezwang die D4 der JSG Künzell und landete somit auf dem zweiten Platz.

Nach dem Einlagespiel der C–Junioren bezwangen die B–Junioren der JSG Künzell im Nachbarschaftsderby die JSG Florenberg mit 8:0. Malte Gensler, Jan Brähler trafen jeweils einmal. Maximilian Schlotzhauer, Leon Maierhof und Leon Wirch waren mit jeweils zwei Toren an dem souveränen Sieg beteiligt.

Am Sonntag standen zunächst die Turniere der F–Junioren auf dem Programm. In dem Turnier der F1 mit sechs Mannschaften setzte sich die Mannschaft des FC Britannia Eichenzell durch. Mit elf Punkten und einem Torverhältnis von 8:1 war das Team nicht zu schlagen. Platz zwei belegte die heimische Mannschaft der JSG Künzell vor der Mannschaft von Borussia Fulda. Bei den F2–Junioren hatte die Mannschaft der JSG Gläserzell/Maberzell am Ende die Nase vorn. Mit neun Punkten und 5:4 Toren konnten sie sich im letzten Spiel sogar eine Niederlage erlauben. Auf Platz zwei platzierte sich die F2 von Borussia Fulda.

Zur Mittagszeit gab es das Turnier der jüngsten Fußballer. Bei den Bambinis stach die Mannschaft der SG Bronnzell heraus. Sie gewannen alle Spiele. Platz zwei belegte die Vertretung FC Britannia Eichenzell und Dritter wurde die Mannschaft vom KSV Niesig. Beim parallel stattfindenden E3–Turnier waren die Fußballer von der JSG Dipperz/Dirlos die Besten. Mit zehn Punkten und 8:0 Toren überragten sie das Turnier und ließen den Gegnern keine Chance. JSG Giebelrain III und die E3 der JSG Künzell folgten auf den Plätzen.

Den Abschluss des Künzeller Soccer-Cup bildeten die Turniere der E2 und E1. Das Turnier der E1 gewann die Mannschaft von HGM Fulda durch ein 5:1 im letzten Spiel gegen den Haimbacher SV auf Grund des besseren Torverhältnisses gegenüber Borussia Fulda, nachdem die Partie der beiden Mannschaften torlos unentschieden endete. Den dritten Platz belegte die JSG Lüdertal. Klarer Sieger des Turniers der E2–Junioren wurde die Mannschaft der SG Sickels. 8:0 Tore und 13 Punkte aus fünf Spielen belegen eindrucksvoll die Dominanz der jungen Kicker. Britannia Eichenzell wurde mit nur einem Punkt weniger Zweiter von der E2 von Borussia Fulda, die am Ende zehn Punkte gesammelt hatten. (Quelle: torgranate.de »)

Turniere im Einzelnen

Samstag, 12.08.2017

09.00 h: › D2-Junioren Turnier
11.00 h: › D3-Junioren Turnier
14.00 h: C1-Junioren - C2-Junioren 6:3 (4:3)
16.30 h: B-Junioren - JSG Florenberg 8:0 (4:0)

Hier alle Ergebnisse [408 KB]

Siegertafel

1. Platz

D2: JSG WestRing II
D3: JSG Rippberg III
E1: HGM Fulda I
E2: SG Sickels
E3: JSG Dipperz/Dirlos
F1: FC Eichenzell I
F2: JSG Gläserzell/Maberzell II
G: SG Bronnzell

2. Platz

D2: JSG Rhön II
D3: HGM Fulda II
E1: SC Borussia Fulda I
E2: FC Eichenzell II
E3: JSG Giebelrain III
F1: JSG Künzell I
F2: SC Borussia Fulda II
G: FC Eichenzell

3. Platz

D2: JFV Fulda II
D3: JSG Künzell IV
E1: JSG Lüdertal I
E2: SC Borussia Fulda II
E3: JSG Künzell III
F1: SC Borussia Fulda I
F2: JSG Künzell II/KSV Niesig
G: KSV Niesig

Künzeller Soccer-Cup mit 44 Jugendteams

09.08.2017 - Zum Auftakt der Saison 2017/18 steht ein besonderer Höhepunkt an: Am Wochenende, 12. und 13. August 2017 finden mit dem Künzeller Soccer-Cup 2017 die gemeinsamen Jugendtage des TSV Bachrain und des TSV Künzell auf dem Sportgelände „Am Geisküppel“ in Bachrain statt, insgesamt 44 Jugendmannschaften sind mit dabei.

Zum Künzeller Soccer-Cup laden beide Vereine herzlich ein. Im Rahmen der Jugendtage werden verschiedene Turniere innerhalb der einzelnen Jugendklassen ausgespielt. 44 Mannschaften von den Bambini bis zu den D-Junioren kämpfen um den Turniersieg sowie in Einlagespiele der C- und B-Juniorenteams. Neben den verschiedenen Turnieren können sich die Kinder auf einer Hüpfburg austoben oder mit einem Eis erfrischen. Die Kinder und Jugendlichen freuen sich über zahlreiche Unterstützung. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auf zahlreiches Erscheinen freuen sich die Jugendabteilungen des TSV Bachrain und des TSV Künzell. (dz)

Medien:
osthessen-zeitung.de » | torgranate.de »

Post on Facebook »

2. Künzeller Soccer-Cup 2017

14.03.2017 - Die JSG Künzell präsentiert den Künzeller Soccer-Cup 2017 die gemeinsamen Jugendtage des TSV Künzell und des TSV Bachrain.

Die Jugendspielgemeinschaft Künzell veranstaltet den diesjährigen Künzeller Soccer-Cup der G- bis D-Junioren am Wochenende des 12. und 13. August 2017 in der letzten Ferienwoche auf dem Sportgelände in Bachrain. Die Turniere sind ein idealer Einstieg in die neue Saison 2017/18 und kann als Vorbereitung der Teams genutzt werden. Wir würden uns sehr freuen, Euch mit der einen oder anderen Mannschaft bei uns begrüßen zu dürfen. Wer schon an unseren Turnieren teilgenommen hat, weiß, dass wir für das leibliche Wohl aller Teilnehmer und Besucher bestens sorgen. Die Jugendabteilungen des TSV Künzell und des TSV Bachrain freuen sich schon heute auf Eure Zusagen. (dz)

Einladung zum Ausdrucken [690 KB]

Medien: torgranate.de » | osthessen-zeitung.de »

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.