Sie sind hier: Startseite » Archiv » Saison 2017/18 » Meldungen » Jugend-Hallenturniere 2018

Jugend-Hallenturniere 2018

  • Bericht
  • Ergebnisse
  • Veranstaltung
  • Ankündigung

Jugend-Hallenturniere gut besucht - 64 Teams dabei

20.02.2018 - Einmal mehr ein voller Erfolg waren die Jugend-Hallenturniere der JSG Künzell, die am Wochenende in der meist voll besetzten Pilgerzeller Florenberghalle über die Bühne gingen: In insgesamt neun Hallenfußballturnieren, die allesamt mit Rundumbande gespielt wurden, traten dabei 56 Teams gegeneinander an, den Titel beim 2. Hallenmasters am Freitag sicherte sich die Mannschaft Banik Ostrau.

Nach den vielen positiven Rückmeldungen im vergangenen Jahr begannen die Jugend-Hallenturniere am Freitagabend mit dem Vereinsturnier der JSG Künzell. In vier Gruppen kämpften dabei insgesamt 16 Teams um den Titel, mit dabei waren neben zahlreichen Nachwuchskickern auch Seniorenspieler des TSV Bachrain und TSV Künzell wie beispielsweise Alexander Scholz (IFK Göteborg), Peter John (Dynamo Dresden), Raphael Link (Boca Juniors) und Francisco Martinez (Skonto Riga). In zwei extrem spannenden Gruppen A und B, in denen das Torverhältnis über den Sieg entscheiden musste, reichten IFK Göteborg und PSV Eindhoven jeweils sechs Punkte zum Einzug ins Halbfinale. Souveräner setzten sich dagegen Banik Ostrau und Skonto Riga in ihren Gruppen durch, die mit neun Punkten aus drei Spielen keine Zweifel aufkommen ließen. In einem spannenden Halbfinale sicherte sich Banik Ostrau anschließend durch ein 1:0 gegen Skonto Riga das Ticket fürs Finale, zuvor setzte sich IFK Göteborg mit klar 6:1 gegen Eindhoven durch. Im Shootout holte Eindhoven dann durch ein 3:2 gegen Riga den dritten Platz, das spannende Endspiel entschied Banik Ostrau mit 2:1 gegen Göteborg knapp für sich.

Am Samstag setzte sich zunächst der JFV Fulda im D1-Turnier durch, in einer spannenden Gruppe landete der Nachwuchs aus der Domstadt mit acht Punkten aus vier Spielen gerade einmal einen Zähler vor dem zweitplatzierten JFV Petersberg. Beim Turnier der E3-Junioren krönte sich der SC Borussia Fulda III zum Sieger und gab in seinen vier Spielen nur beim Remis gegen den Zweiten aus Vogelsberg (2:2) Punkte ab. Im mit fünf Teams besetzten F-Juniorenturnier jubelte die JSG Schlitzerland II, die ebenso wie Dipperz/Dirlos neun Punkte holte und trotz der 2:4-Niederlage im direkten Duell wegen des besseren Torverhältnisses am Ende ganz oben stand. Die E1-Junioren von HGM Fulda setzten sich anschließend ebenso knapp durch und verwiesen die punktgleiche JSG Giebelrain auf Rang zwei. Den Abschluss des zweiten Tages machte das mit acht Teams besetzte Turnier der D3- und D4-Junioren, bei dem sich die beiden Gruppensieger Lüdertal und Vorderrhön letztlich im Finale gegenüberstanden. Dabei setzte sich die JSG Lüdertal deutlich mit 4:1 durch, Dritter wurde HGM Fulda II durch einen 5:1-Sieg im kleinen Finale gegen die eigene vierte Mannschaft.

Den Auftakt am Sonntag machten die E2-Junioren, wo der JSG Rhön II neun Punkte zum Triumph genügten. Bei den C2-Junioren stellte Künzell gleich zwei Mannschaften, die JSG Künzell II B war dabei das Maß aller Dinge und holte sich mit der Maximalausbeute von 15 Punkten aus fünf Spielen den Titel. Die jüngsten Kicker duellierten sich anschließend im Bambini-Turnier, bei dem sich die G-Junioren der JSG Lüdertal II den ersten Platz sicherten. Traditionell waren hierbei zahlreiche Eltern zum Zuschauen gekommen. Um 16 Uhr sorgten die D2-Junioren in einer spannenden Gruppe für einen gelungenen Abschluss der Künzeller Jugend-Hallenturniere, hierbei landete die JSG Rippberg verdientermaßen ganz vorne. (Quelle: osthessen-zeitung.de » + Bildergalerie 2 »)

Post on Facebook » + Bildergalerie 2 »

Turniere im Einzelnen

Ehrentafel

1. Platz

C2: JSG Künzell II B
D1: JFV Fulda I
D2: JSG Rippberg II
D3: JSG Lüdertal III
E1: HGM Fulda I
E2: JSG Rhön II
E3: SC Borussia Fulda III
F: JSG Schlitzerland II
G: JSG Lüdertal II

2. Platz

C2: JSG Lüdertal II
D1: JFV Petersberg I
D2: JSG Vorderrhön II
D3: JSG Vorderrhön III
E1: JSG Giebelrain I
E2: JSG Rippberg II
E3: JSG Vord. Vogelsberg II
F: JSG Dipperz/Dirlos
G: JSG Vorderrhön

3. Platz

C2: JSG West Ring II
D1: JSG Vorderrhön I
D2: JSG Künzell II
D3: HGM Fulda II
E1: FC Eichenzell
E2: JSG Künzell II
E3: JSG Rippberg III
F: JSG Künzell I
G: JSG Gläserzell/Maberzell

JSG Künzell veranstaltet Jugend-Hallenturniere

10.02.2018 - Drei Tage Jugendfußball: Die JSG Künzell lädt bereits zum zweiten Mal in dieser Hallensaison zum Budenzauber für Nachwuchskicker ein. Vom 16. bis 18. Februar veranstalten die beiden Jugendabteilungen des TSV Künzell und des TSV Bachrain gemeinsam ihre Jugend-Hallenturniere 2018 in der Florenberghalle Pilgerzell.

An dem Wochenende finden neun Jugendturniere statt. Samstag und Sonntag werden 48 Mannschaften von den G- bis zu den C-Junioren um die Turniersiege spielen. Gespielt wird mit Rundumbande, was für die jungen Kicker besonders anspruchsvoll und spaßig wird.

Bereits am Freitagabend findet zum zweiten Mal das interne Hallenturnier, das „JSG Künzell Hallenmasters 2018“ statt. Jede der 16 Mannschaften wird aus neun Spielern der D- bis A-Junioren sowie der Seniorenmannschaften beider Vereine bestehen. Es wird mit Rundumbande auf große Tore gespielt - wo der Fun Faktor garantiert sein wird.

Die Vereine der JSG Künzell würden sich freuen, wenn wieder viele Eltern, Bekannte und Freunde des Jugendfußballs die jungen Spieler unterstützen würden. An allen Tagen ist für das leibliche Wohl natürlich bestens gesorgt. (dz/as)

Medien: kuenzell-aktuell.de » | osthessen-zeitung.de »

Post on Facebook »

2. Jugend-Hallenturniere 2018 der JSG Künzell

05.01.2018 - Jugend-Hallenturniere der JSG Künzell stehen vor der Tür: Die JSG Künzell veranstaltet vom 16. bis 18. Februar 2018 in der Florenberghalle Pilgerzell zum zweiten Mal ihre gemeinsamen „Jugend-Hallenturniere“ für die jüngeren Jugendmannschaften.

In diesem Rahmen sind einige Hallenturniere von den G-Junioren bis zu den C-Junioren geplant. Bereits am Freitagabend findet auch zum zweiten Mal das interne Hallenturnier, das „JSG Künzell Hallenmasters“ statt. Wir freuen uns schon heute auf Eure Zusagen! (dz)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.