Sie sind hier: Startseite » Aktuelles » Kindertraining wieder verboten

Kindertraining wieder verboten

Das schmerzt - Fußball steht erneut still

23.04.2021 - Änderungen des Infektionsschutzgesetzes hat Folgen: Fußballtraining für Kinder in Hessen wieder verboten. Der Fußball steht erneut still, das Kindertraining muss bis auf weiteres wieder eingestellt werden. Das ist keine gute Nachricht für die Nachwuchskicker: Mit den Änderungen des Infektionsschutzgesetzes (Notbremse), auf die sich Bundestag und -rat geeinigt haben, muss in Hessen das Training von Kindern unter 14 Jahren vorerst wieder eingestellt werden.

HFV-Präsident: „Dadurch werden die Möglichkeiten zur Ausübung des Fußballsports wieder eingeschränkt“, bedauert HFV-Präsident Stefan Reuß. Besonders die Erlaubnis für das Training von Kindern hätte den Verband gefreut. „Leider ist diese Art des Fußballtrainings nun bis auf weiteres nicht mehr möglich. Das schmerzt, besonders vor dem Hintergrund der Wichtigkeit von Bewegung und sozialen Kontakten in dieser Altersgruppen“, betont der Präsident. Nichtsdestotrotz stehen für den Hessischen Fußballverband die Eindämmung der Pandemie und die gemeinsame Ausführung von beschlossenen Maßnahmen an oberster Stelle. „Danach werden wir auch weiterhin handeln“, erklärte Reuß. (Quelle: hna.de »)

Im Klartext: Kindern unter 14 Jahren ist das Training mit bis zu 5 Kindern kontaktlos (mit Abstand) noch möglich. Der Trainer oder Betreuer muss aber vor jeder Trainingseinheit einen negativen Test nachweisen. Dazu kommen die Hygienevorschriften, Anwesenheitslisten, Mundschutz usw. dazu. Daher ist ein Fußballtraining für Kids unter 14 Jahren auf diese Art nun bis auf Weiteres nicht mehr möglich. Diese Regelung gilt jetzt bis Ende Juni. (dz)

Medien: osthessen-zeitung.de » | hfv-online.de »

Mehr zum Thema: Die Zerstörung unserer Jugend »

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.